Griechische Mythen

griechische mythen titel

orpheus eurydike heft 1 perseue heft 2 zeus heft 3

Griechische Mythen 01
Orpheus Eurydike

2017, 36 unpag. S., 21x14,8 cm,
Auflage: 150, sig. und num.
ISBN978-3-946803-01-0
Drahtheftung
Centerfold mit rosa Papier

Griechische Mythen 02
Perseus

2017, 36 unpag. S., 21x14,8 cm,
Auflage: 150, sig. und num.
ISBN978-3-946803-02-7
Drahtheftung
Centerfold mit grünem Papier

Griechische Mythen 03
Zeus

2017, 48 unpag. S., 21x14,8 cm,
Auflage: 150, sig. und num.
ISBN978-3-946803-03-4
Drahtheftung
Centerfold mit rotem Papier

 

Alle Hefte
Bild Klaus-Peter Frank / Wort Hans von Rimscha
Satz Johannes Bissinger / Altphilologie Theodora Hadjimichael
Preis je Heft 12.- €

In Vorbereitung die Hefte Xion und Ödipus


Die Reihe ist auf ca. 60 Hefte angelegt
Zu jedem Heft gibt es 15 Vorzugsausgaben mit je einer Original-Frankographie zu je 90.- €

icon Verlag Hubert Kretschmer
Türkenstraße 60 RG UG / D - 80799 München
Bestellungen über mail@griechische-mythen.de
fon 0049 / (0)89 / 12345 30
mobil 0049 / 172-85 125 88


 

Leseproben und Einblicke in die Hefte

Orpheus Eurydike

. . . die wegen absonderlichem Aussehen von Aristaios erschrickt, davonläuft und auf Schlange tritt, die sie beißt; Eurydike stirbt. Orpheus betört mit Gesang Persephone, die erlaubt, Eurydike mitzunehmen, aber Bedingung von Hades: Orpheus darf sich nicht umdrehen, wenn er Unterwelt . . .

orpheus eurydike 1 orpheus eurydike 2
orpheus eurydike 3 orpheus eurydike 4

nach oben


Perseus

. . . Er, ganz im Sinne der Prävention, sperrt Danae in Turm. Dort wird sie von Lustmolch Zeus entdeckt, der sich in Goldregen verwandelt und als solcher Danae schwängert, die Sohn gebiert. Akrisios setzt nun Danae samt Sohn in einer Holzkiste im Meer aus, Kiste wird auf kleiner Insel angeschwemmt, wo sich ein Hirte um die beiden kümmert. Dessen Bruder, ein König, stellt Danae nach und . . .

perseus-1 perseus-2
perseus-3 perseus-4

nach oben


Zeus

. . . Gaja bittet Kronos, ihren Lieblingstitanen, dem ein Ende zu bereiten, gibt ihm Nabelstein, den sie zur Sichel geformt hat und Kronos sichelt Uranus während dessen Geschlechtsakt mit Gaja das Glied ab und wirft es hinter sich (Geste der Verachtung), aus Blutstropfen entstehen Erynnien und Giganten und aus Schaum des Glieds im Meerschaum: Aphrodite, die erste Gottheit, die Urgottheit . . .

zeus-1 zeus-2
zeus-3 zeus-4

nach oben


Diese Seite verwendet Google Analytics: Datenschutzhinweis